Alexander Roggenkamp schafft durch seine offene und herzliche Art schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre in seinen Seminaren.

Schlagfertig, mit viel Witz und dabei stets verbindlich und fundiert, vermittelt er Inhalte anschaulich und einprägsam. Er nutzt dafür seine langjährige Erfahrung aus Schauspiel und Improvisationstheater, um auch theoretische Aspekte erlebbar und dadurch nachvollziehbar zu machen.

Auf individuelle Wünsche geht Alexander Roggenkamp mit großer Flexibilität ein. Prozessorientiertes Arbeiten heißt für ihn, Bedürfnisse und Fragen seiner Teilnehmer zu beherzigen und sein Seminarkonzept spontan anzupassen.

Durch die Energie und Dynamik, die er in seine Trainings einbringt, motiviert er seine Teilnehmer, sich schnell auf die praktische Erprobung neuer Kommunikationstechniken einzulassen und so die eigene Kommunikationsfähigkeit um neue, unbekannte Facetten zu bereichern.

weitere Informationen