Gespräche – privat oder beruflich – begegnen uns täglich, stellen uns immer wieder vor hohe Herausforderungen Ich kann meinen Gesprächspartner trotz guter Argumente nicht überzeugen; ich werde von meinem Gegenüber über den Tisch gezogen; urplötzlich ist mein Gesprächspartner verstimmt. – Oft merken wir erst im Nachhinein, dass etwas schiefgelaufen ist und rätseln über die Ursachen.

 

Die Grundlage für eine souveräne Gesprächsführung ist, zu verstehen, was gerade im Gespräch geschieht. – Wie wird das Gesprächsthema bearbeitet? Wie ist das Gespräch strukturiert? Was passiert auf der zwischenmenschlichen Ebene? Wer den Überblick über das Gesprächsgeschehen behält, kann aktiv auf einen Vorrat an Techniken zurückgreifen, die dabei helfen, das Gespräch zielgerichtet gemeinsam mit dem Gesprächspartner zu gestalten.